Praxis Claudia Stenger
Praxis Claudia Stenger

                                Quantenheilung

Was ist Quantenheilung?

Quantenheilung ist ein Jahrhunderte altes Wissen, das mit den

modernsten Erkenntnissen der Quantenphysik kombiniert wird.

 

Was passiert in der Sitzung?

Zentrales Instrument der Quantenheilung ist die sog. Zweipunkt-Methode. Durch sanfte Berührung zweier energetisch sensibler Punkte am Körper

oder in der Aura entsteht eine Verbindung zur göttlichen Schöpfungsquelle,

zu neuen Energien, Frequenzen, Dimensionen und Reaktionsmöglichkeiten,

die vom Kleinten integriert werden können.

 

Wie arbeite ich ganz persönlich mit dieser Methode?

Glaube versetzt Berge!

Ich kombiniere die Zweipunkt-Methode gerne mit stillen kraftvollen Gebeten unter Einbeziehung der Christusenergie - die reinste und liebevollste Kraft, die ich kenne. Über meinen tief verankerten Glauben an die Schöpfungskraft und das Leben (unabhängig von Kirche und Religion) ist es mir möglich, ein Bewusstsein für Veränderung zu schaffen. Gelegentlich verbinde ich diese Methode auch mit den inneren Bildern des Klienten, die ich behutsam

aus dem Unterbewusstsein entlocke.

 

 

PS: Die Methode der Quantenheilung ist bislang nicht wissenschaftlich belegt. Es existieren lediglich Erfahrungswerte. Sie ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

 

 

Praxis Claudia Stenger

Privatpraxis

 

Heilpraktikerin ausschließlich für Psychotherapie München

 

nach dem Heilpraktikergesetz


Hagenbacher Str. 25
81243 München West
 
Telefon:

089/212 69 114

 

E-Mail:

info@Praxis-ClaudiaStenger.de